Großzügiges Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung mit herrlicher, angrenzender Weide

Schnelsen ist ein Stadtteil im Bezirk Eimsbüttel und liegt an der nordwestlichen Grenze der Hansestadt. Die Immobilie liegt in einem idyllischen und familienfreundlichen Wohngebiet, dem Märchenviertel. In fußläufiger Umgebung befindet sich nahezu alles, was zur Deckung des täglichen Bedarfs und auch darüber hinaus benötigt wird. Kindergärten und Schulen befinden sich direkt vor Ort. Die ärztliche Versorgung ist ebenfalls gegeben und auch die Gastronomie ist vielfältig und abwechslungsreich. Die Autobahnen A7 und A23 sind in nur wenigen Minuten zu erreichen und bieten somit einen schnellen Anschluss ins Zentrum oder das schöne Hamburger Umland. Auch mit den nahegelegenen öffentlichen Verkehrsmitteln gelangt man in nur ca. 30 Minuten in die Hamburger Innenstadt.

Dieses großzügige Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung im Dachgeschoss wurde 1977 in Holzständerbauweise mit weißer Putzfassade errichtet und in den vergangenen Jahren teilrenoviert. So wurden u.a. die gesamten Fenster 2019 durch neue Kunststofffenster mit Dreifachverglasung ersetzt, die Haustür und Heizkörper ausgetauscht und neue Bodenbeläge verlegt. Die Immobilie verfügt über zwei separate Wohneinheiten. Eine Gesamtnutzung durch eine Familie ist mit wenig Aufwand ebenfalls darstellbar. Das Erdgeschoss unterteilt sich in die Wohnküche, den großzügigen Wohn-/Essbereich mit angrenzendem Wintergarten, das gut möblierbare Schlafzimmer, ein weiteres Kinder- oder Arbeitszimmer, das Wannenbad sowie das Gäste-WC. Die vom Wintergarten begehbare Terrasse ist nach Südwesten ausgerichtet und bietet einen schönen Blick in den Garten. Über die offene Treppe gelangen Sie von der Diele in das Dachgeschoss. Diese Ebene bietet drei Zimmer, eine Küche, ein Wannenbad sowie ein Gäste-WC. Weitere Abstellmöglichkeiten, einen Hobbyraum sowie die Waschküche bietet der Vollkeller. Hier ist auch die Öl-Heizungsanlage aus dem Jahre 1998 installiert. Der direkte Zugang zu der Doppelgarage ist von hier aus möglich. Das Haus befindet sich auf einem ideell geteilten Grundstück und grenzt in geschlossener Bauweise an die Nachbargarage an. Am Ende einer Sackgasse gelegen, liegt das ca. 1.010 m² große Grundstück direkt neben einer Weide, welche bei Bedarf zusätzlich gepachtet werden kann. Der vordere Grundstücksteil dient als Zuwegung und die Abstellflächen Ihrer Fahrzeuge. Der rückwärtige Gartenteil ist mit zahlreichen Strauch- und Zierpflanzen liebevoll angelegt und bietet zudem eine Rasenfläche, Sitzmöglichkeiten zum Genießen und eine schöne Randbepflanzung als Sichtschutz. Die Übergabe des freien Objektes kann nach Vereinbarung erfolgen. Gern vereinbaren wir für Sie einen individuellen Besichtigungstermin. Rufen Sie uns an und nennen Sie uns Ihren Terminwunsch.

GELDWÄSCHEGESETZ gemäß § 2 Absatz 1 Nr. 10 GWG für Immobilienmakler: Nach dem Geldwäschegesetz sind wir als Immobilienmakler verpflichtet, die Identität unserer Kunden festzustellen und zu überprüfen. Die Überprüfung der Identität erfolgt bei natürlichen Personen durch Einsicht der relevanten Daten in den Ausweispapieren und einer Ausweiskopie, die in der Akte abgelegt wird. Auf der Kopie muss handschriftlich vermerkt werden, dass diese mit dem Original übereinstimmt. Die Ausweiskopie zur Identifizierung und Überprüfung der Identität müssen laut GWG 5 Jahre aufbewahrt werden.