VERKAUFT- Einfamilienhaus mit Büroanbau auf schön angelegtem Sonnengrundstück

Bahlburg ist mit seinen ca. 800 Einwohnern der südlichste Ortsteil von Winsen (Luhe) und ist von herrlicher Landschaft und durch schöne alte Bauernhöfe ländlich geprägt. Flüsse, wie die Luhe und die Aue, fließen durch den Ort. Freizeitmöglichkeiten wie Reiten, Kanu fahren, Golfen, Wandern usw. sind in der nahen Umgebung gegeben. Eine Bushaltestelle befindet sich 400 m vom Haus entfernt. Die Kreisstadt Winsen ist ca. 7 Kilometer entfernt und verfügt über eine sehr gute Infrastruktur. Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten, Dienstleister, Schulen, der Bahnhof, Gastronomie und Freizeitaktivitäten sind in etwa 10 Fahrminuten erreicht. Die Autobahn 39 und 7 liegen weniger als 8 Minuten entfernt und sorgen für gute Anbindungen nach Hamburg und in die umliegenden Städte. Hamburg ist in etwa 35 Minuten mit dem Auto und ca. 15 Minuten mit dem Metronom aus Winsen erreichbar.

Diese Immobilie erweist sich als wahres Raumwunder - auf dem idyllischen Grundstück bringen Sie sowohl Leben & Arbeiten, als auch die große Familie unter einen Hut! Das insgesamt 1.022 m² große Grundstück ist optimal nach Süden ausgerichtet. Die nachbarschaftliche Bebauung besteht aus gepflegten Einfamilien- und Doppelhäusern. Der liebevoll angelegte Garten bietet eine großzügige Rasenfläche zum Toben, mehrere Sitzmöglichkeiten und eine schöne Randbepflanzung als Sichtschutz. Der weite Blick ins Grüne in Verbindung mit der Südausrichtung lässt ein Gefühl von Urlaub aufkommen! Neben dem Haus ist Platz für zwei Fahrzeuge. Das Wohnhaus wurde 1974 konventionell von der Firma Holstein-Haus erbaut und 1979 von den aktuellen Eigentümern übernommen. Der durchdachte Anbau einer vollständig autarken Büroeinheit erfolge 1990. In diesem Zusammenhang wurde auch das Wohnhaus renoviert und um den Ausbau des Dachgeschosses erweitert. Das Erdgeschoss des Wohnhauses bietet bereits auf ca. 85 m² eine vollständige Wohneinheit auf einer Ebene: Von der großzügig bemessenen Diele sind alle Räumlichkeiten zu begehen. Die Küche, der lichtdurchflutete Wohn-/Essbereich mit der davorliegenden, rund 22 m² großen Hauptterrasse, 2 (Schlaf-)Zimmer sowie das Vollbad. Im Wohnraum ist ein Anschluss für einen Kaminofen o.ä. vorhanden. Die großen Fensterflächen bieten einen schönen Blick in den Garten. Die offene Treppe erschließt das voll ausgebaute Dachgeschoss mit ca. 64 m² vom Eingangsbereich aus. Auf dieser Ebene befinden sich ein kleines Duschbad mit WC sowie 4 (Schlaf-)Zimmer. Mit dem Einbau einer Küchenzeile könnte auch diese Ebene eine weitere, autarke Wohneinheit darstellen. Der Vollkeller bietet neben Heizungs- und Ölraum, einen beheizten Hobbyraum, den Wäschekeller und den Vorratsbereich. Die ehemalige Kelleraußentreppe wurde im Zuge des Anbaus überdacht und dient nun auch als hausinterner Übergang zur Büroeinheit: Dieser ca. 65 m² große Bereich hat von der Straßenseite einen weiteren, zusätzlichen Eingang. Durch den kleinen verglasten Windfang ist das erste Büro zu erreichen. Im Zwischenflur ist eine kleine Pantry eingebaut und das Gäste-WC sowie der ca. 17 m² große Arbeitsbereich zu begehen. Die großen, nach Süden ausgerichteten Fensterflächen bieten einen herrlichen Blick, den direkten Zugang in den Garten und viel Tageslicht. Die Einheit wird durch ein drittes Büro/ Archiv im Keller des Wohnhauses ergänzt. Eine Umnutzung dieses Bereiches in eine Einliegerwohnung wäre darstellbar. Das Gesamtobjekt wird über eine Ölzentralheizungsanlage mit angeschlossener Warmwasserversorgung beheizt. Diese wurde 1995 erneuert. Die Warmwasseraufbereitung in Pantry und WC des Büros erfolgt elektrisch. Laufende Pflege- und Modernisierungsmaßnahmen wurden fachgerecht durchgeführt. In Hinblick auf dekorative Arbeiten sowie Bäder und Küche wird die jüngere Generation im Wohnhaus z.T. Handlungsbedarf sehen. Dies wurde bei der Kaufpreisfindung bereits berücksichtigt. Die Übergabe des freien Objektes kann nach Vereinbarung erfolgen. Gern stehen wir Ihnen für weitere Fragen zu diesem Objekt vorab zur Verfügung und bieten Ihnen die Möglichkeit, sich bei einer individuellen Besichtigung einen eigenen Eindruck zu verschaffen. Nutzen Sie vorab auch gern unseren virtuellen 360°-Rundgang, um erste Eindrücke von diesem außergewöhnlich vielseitigen Objekt zu sammeln. Bei alleinigen Außenbesichtigungen bitten wir um Diskretion.

GELDWÄSCHEGESETZ gemäß § 2 Absatz 1 Nr. 10 GWG für Immobilienmakler: Nach dem Geldwäschegesetz sind wir als Immobilienmakler verpflichtet, die Identität unserer Kunden festzustellen und zu überprüfen. Die Überprüfung der Identität erfolgt bei natürlichen Personen durch Einsicht der relevanten Daten in den Ausweispapieren und einer Ausweiskopie, die in der Akte abgelegt wird. Auf der Kopie muss handschriftlich vermekt werden, dass diese mit dem Original übereinstimmt. Die Ausweiskopie zur Identifizierung und Überprüfung der Identität müssen, laut GWG, 5 Jahre aufbewahrt werden.