Gemütliches Rotklinkerhaus mit großem Nebengebäude - 2004 saniert -

Der Ortskern von Marxen wird geprägt von wunderbaren historischen Fachwerkhäusern. Restaurants, ein Kindergarten und schöne ruhige Waldwege für ausgiebige Spaziergänge sind bequem zu erreichen. Für Pferdefreunde befinden sich zahlreiche Reitställe in unmittelbarer Nähe. Dinge des täglichen Bedarfs finden sie im nahe gelegenen Jesteburg und in Ramelsloh finden Sie das beliebte Lebensmittelgeschäft ,,Knolle‘‘. Die ländliche Umgebung und die Natur des Ortes erfreuen sich zahlreicher Beliebtheit für Familien.

Das ca. 1.000 m² große Grundstück wurde 1960 mit einem Einfamilienhaus und einem Nebengebäude bebaut. Die Nachbarschaft in dieser ruhigen Anliegerstraße besteht aus gepflegten Doppel- und Einzelhäusern unterschiedlicher Baujahre. Die Gartenanlage erfolgte pflegeleicht mit großzügigen Rasenflächen und der gepflasterten Garagenzufahrt. Eine vollständige Einzäunung ist vorhanden. Das Rotklinkerhaus ist z.Zt. im Erd- und Dachgeschoss in 2 Einheiten unterteilt. Die Nutzung als Einfamilienhaus ist ebenfalls möglich, zumal im Dachgeschoss keine zweite Küche übergeben wird. Eine umfassende Modernisierung erfolgte im Jahr 2004. In diesem Zusammenhang wurden u.a. alle Fenster durch weiße, pflegeleichte Kunststofffenster ausgetauscht, die Aussenwände innen zusätzlich gedämmt, die Hauselektrik modernisiert und ergänzt, die Küche erneuert, die Bäder modernisiert, der Eingangsbereich um einen Windfang erweitert, das Dachgeschoss und der Spitzbodenbereich neu ausgebaut und die Dachschrägen isoliert. Das Erdgeschoss besticht durch den hellen, offen ineinander übergehenden Wohn-, Küchen- und Essbereich. Hier sorgt der Specksteinofen für heimelige Wärme und Gemütlichkeit. Ein Schlafzimmer, das Duschbad und der Wirtschaftsbereich mit Waschmaschinenanschluss und Gartenausgang runden das Angebot auf dieser Ebene ab. Das Dachgeschoss ist z.Zt. in einen Wohnraum, Schlafzimmer, den Küchenraum und ein Vollbad unterteilt. Der Spitzbodenbereich ist in zwei gut nutzbare Studios unterteilt, jeweils vom Wohnraum und vom Flur aus über eine Holztreppe zu begehen. Im Keller stehen umfangreiche Abstellmöglichkeiten in verschiedenen Räumen zur Verfügung. Ein zusätzlicher Aussenzugang führt in den Garten. Die Beheizung und Warmwasserversorgung erfolgen über eine Viessmann-Ölzentralheizungsanlage aus 1987. Der Stahl-Öltank im Kellergeschoss ist geruchsneutral! Die Kesselanlage bedarf der Modernisierung, dies hat bei der Kaufpreisfindung bereits Berücksichtigung gefunden. Mit Austausch der Heizungsanlage verbessern sich auch die Energiewerte im Bedarfsausweis. Das rückwärtig gelegene Nebengebäude bietet 2 Garagen, den alten, ursprünglich gehaltenen Stallteil und einen hellen, wohnlichen Hobbyraum. Diese Flächen bieten viel Freiraum für Ihre Hobbys und Träume. Sie haben bestimmt eigene Ideen... Laufende Wertverbesserungen und die durchgeführten Modernisierungen bilden die Grundlage für einen zeitgemäßen Zustand dieses Hauses. Die Übergabe des freien Objektes kann nach Vereinbarung erfolgen. Gern präsentieren wir Ihnen dieses charmante Objekt anläßlich einer individuellen Besichtigung. Nennen Sie uns Ihren Terminwunsch, wir kümmern uns darum. Einen weiteren Eindruck vermittelt Ihnen im Vorfeld auch der 360°- Rundgang. Nutzen Sie gern diesen Service!

GELDWÄSCHEGESETZ gemäß § 2 Absatz 1 Nr. 10 GWG für Immobilienmakler: Nach dem Geldwäschegesetz sind wir als Immobilienmakler verpflichtet, die Identität unserer Kunden festzustellen und zu überprüfen. Die Überprüfung der Identität erfolgt bei natürlichen Personen durch Einsicht der relevanten Daten in den Ausweispapieren und einer Ausweiskopie, die in der Akte abgelegt wird. Auf der Kopie muss handschriftlich vermerkt werden, dass diese mit dem Original übereinstimmt. Die Ausweiskopie zur Identifizierung und Überprüfung der Identität müssen laut GWG 5 Jahre aufbewahrt werden.