Der perfekte Rahmen für Ihren Firmensitz in einmaliger Lage am südlichen Stadtrand

Dieses attraktive Bürogebäude befindet sich in Sinstorf, einem der südlichsten Stadtteile von Hamburg, direkt an der Grenze zu Niedersachsen. Das überschaubare und ruhige Gewerbegebiet liegt an der Winsener Straße und ist über den Autobahnanschluss Fleestedt an der BAB A7 unmittelbar zu erreichen.

Dieses erst in 2010 erbaute Gebäude bietet den perfekten Rahmen für Ihre Firmenzentrale! Das ca. 2.400 m² Gewerbegrundstück wurde gärtnerisch hochwertig angelegt und komplett eingefriedet. Über das elektrisch betriebene Tor sind ausreichend Pkw-Stellplätze und die Doppelgarage zu befahren. Die beiden Sektionaltore der Garage sind ebenfalls elektrisch betrieben. Das konventionell als Energieeffizienshaus 70 errichtete Objekt bietet z.Zt. im Erd- und Obergeschoss ca. 347 m² Fläche. Die genaue Aufteilung entnehmen Sie bitte den beigefügten Grundrissskizzen. Große Fenster sorgen für eine gute Belichtung und verfügen über elektrisch betriebene Aussenrollläden, die auch über eine Zeitschaltuhr programmierbar sind. Die Ausstattung der diversen Büroräume entspricht medientechnisch höchsten Anforderungen. Serverraum, Netzwerkverkabelung, Internetanschluss und eine umfangreiche Stromversorgung aller hochwertigen Elektrogeräte sind hier ebenso selbstverständlich, wie eine voll eingerichtete Küche mit Essplatz, ein Duschbad, Herren und Damen-WCs sowie eine überdachte Terrasse im Garten. Zwei Dachterrassen mit herrlichem Blick in die Natur ergänzen das Angebot. Die Bodenbeläge bilden hochwertiges strapazierfähiges Amtico in dunkler Dielenoptik. Beheizt wird das Objekt über eine energieeffiziente Wärmepumpe als Fußbodenheizung, die gleichzeitig im Sommer als Klimaanlage dient. Die hochwertige Heizungstechnik in Verbindung mit der Qualitätsbauweise sichert nachhaltig geringe Bewirtschaftungskosten. Grundlage der möglichen Gesamtnutzung dieses Objektes bildet der rechtskräftige Bebauungsplan SINSTORF 20 vom August 2000. Dieser weist das Grundstück als Gewerbegebiet mit 2-geschossiger Bebauung und einer GRZ von 0,6 aus. Es bestehen, parallel zu den äusseren Grenzen, Baugrenzen. Somit wäre eine Erweiterung oder auch zusätzliche Bebauung darstellbar. Die Übergabe des freien Objektes kann nach Vereinbarung erfolgen. Bei Aussenbesichtigungen erbitten wir Diskretion. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Innenbesichtigungen ausschließlich über unser Büro zu vereinbaren sind. Nennen Sie uns gern Ihren Terminwunsch, wir arrangieren das gern für Sie!

GELDWÄSCHEGESETZ gemäß § 2 Absatz 1 Nr. 10 GWG für Immobilienmakler: Nach dem Geldwäschegesetz sind wir als Immobilienmakler verpflichtet, die Identität unserer Kunden festzustellen und zu überprüfen. Die Überprüfung der Identität erfolgt bei natürlichen Personen durch Einsicht der relevanten Daten in den Ausweispapieren und einer Ausweiskopie, die in der Akte abgelegt wird. Auf der Kopie muss handschriftlich vermerkt werden, dass diese mit dem Original übereinstimmt. Die Ausweiskopie zur Identifizierung und Überprüfung der Identität müssen laut GWG 5 Jahre aufbewahrt werden.