arrow-next Created with Sketch. ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

VERKAUFT - Zweifamilienhaus auf ruhigem Heidegrundstück

21274 Undeloh / Nordheide Region
570.000,00 €Kaufpreis
130,00 m2Wohnfläche
5Zimmer
NJ721 Objekt Nr.
KaufobjektObjektkategorie
Haus Objektart
130,00 m2Wohnfläche
72,00 m2Nutzfläche
1.976,00 m2Grundstücksfläche
4,00 m2Stellplätze
BedarfsausweisEnergieausweistyp
144,80 kWh/m2aEnergiebedarf

Das Objekt

Das ca. 1.976 m² große Grundstück befindet sich unweit des gemütlichen Undeloher Ortskerns, in einer ruhigen Anlieger-Sackgasse mit gepflegter Nachbarschaftsbebauung.
Neben dem Zweifamilienhaus erfolgte die Bebauung mit einem geräumigen Stallgebäude, welches z.Zt. als Abstellfläche genutzt wird.

Grundlage der Bebauungsmöglichkeiten bildet der Bebauungsplan "Nördlich der Straße nach Sahrendorf" von 1962. Der östliche Teil des Grundstückes wurde mit 654 m² vermessen. Eine Bauvoranfrage, zur definitiven Klärung der Bebauungsmöglichkeit mit einem ca. 160 m² - Einfamilienhaus, ist aktuell beim Bauamt gestellt worden.

Das ursprünglich 1964 in solider Klinkerbauweise errichtete Zweifamilienhaus ist voll unterkellert. In den letzten Jahren erfolgten diverse Modernisierungsarbeiten. So wurde das Dach 2009 isoliert und neu eingedeckt, die große Dachgaube eingebaut, die Fenster zwischenzeitlich überwiegend ausgetauscht, die Elektrik im Haus überarbeitet sowie die Heizungsanlage in 2002 erneuert.

Das Wohnhaus bietet zwei getrennte Wohneinheiten. So stehen im Erdgeschoss auf ca. 70 m² zwei Zimmer, die Küche und das Vollbad zur Verfügung. Die davorliegende Terrasse ist nach Südwesten ausgerichtet.

Die Wohnung im Dachgeschoss bietet 57 m² Wohnfläche, aufgeteilt auf zwei Zimmer, Küche und Vollbad und kleinem Balkon. Über eine feste Treppe ist das wohnlich ausgebaute Studio mit weiteren, knapp 15 m² begehbar.

Der Keller ist hausintern und über einen direkten Außenzugang erreichbar. Neben dem Heizungskeller und Waschbereich stehen auf dieser Ebene weitere, wohnlich ausgebaute Räumlichkeiten zur vielseitigen Nutzung zur Verfügung. Die Beheizung und Warmwasserversorgung erfolgen über eine Viessmann-Ölzentralheizungsanlage. Der Erdtank befindet sich im Vorgartenbereich. Das Objekt ist an die öffentliche Kanalisation angeschlossen.

Die vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten des Wohnhauses und die weitere Bebauungsmöglichkeit des Grundstückes machen dieses Angebot außerordentlich interessant. Dies wird unterstützt durch die Belegenheiten im Osten und Westen an zwei öffentliche Anliegerstraßen. Der technisch und optisch gute Gesamteindruck ist ebenfalls hervorzuheben!

Die Übergabe des interessanten Objektes kann nach Vereinbarung erfolgen. Gern bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich anlässlich einer individuellen Besichtigung einen eigenen Eindruck zu verschaffen. Rufen Sie uns an und nennen Sie uns Ihren Terminwunsch, wir arrangieren das für Sie!

Die Lage

Undeloh liegt mitten im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide, in der Samtgemeinde Hanstedt, im Landkreis Harburg, im Speckgürtel der Metropolregion Hamburg.

Durch seine einmalige Lage in Mitten der Natur hat sich der Ort Undeloh immer seinen dörflichen Charme bewahren können und gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen in der Lüneburger Heide. Insgesamt wohnen knapp 950 Menschen in Undeloh. Im Sommer ist der Ort ein Highlight für Jung und Alt. Kutschfahrten in die Heide, ein Besuch im Museumsdorf Wilsede, der Wilseder Berg, das Radenbachtal oder eine Wanderung auf dem Heidschnuckenweg sind von hier aus möglich.

Provision

6,5% des Kaufpeises inkl. MwSt., zahlbar durch den Erwerber mit Vertragsabschluss.

    Interessiert?

    Sie interessieren sich für diese Immobilie?
    Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Wir melden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen!

    Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Hinweise zum GELDWÄSCHEGESETZ gemäß § 2 Absatz 1 Nr. 10 GWG, für Immobilienmakler: Nach dem Geldwäschegesetz sind wir als Immobilienmakler verpflichtet, die Identität unserer Kunden festzustellen und zu überprüfen. Die Überprüfung der Identität erfolgt bei natürlichen Personen durch Einsicht der relevanten Daten in den Ausweispapieren und einer Ausweiskopie, die in der Akte abgelegt wird. Auf der Kopie muss handschriftlich vermerkt werden, dass diese mit dem Original übereinstimmt. Die Ausweiskopie zur Identifizierung und Überprüfung der Identität müssen laut GWG 5 Jahre.aufbewahrt werden.

    Diese Objekte könnten Ihnen auch gefallen:

    VERKAUFT - Moderne Staffelgeschosswohnung mit Dachterrasse in Hamburg / Sinstorf

    Hamburg

    Region

    309.000,00 €

    Kaufpreis

    68,69 m2

    Wohnfläche

    3

    Zimmer

    VERKAUFT - 4-Zimmer-Wohnung mit Garage in familiengerechter Wohnlage von Maschen-Ort

    Seevetal - Maschen

    Region

    220.000,00 €

    Kaufpreis

    94,00 m2

    Wohnfläche

    4

    Zimmer