arrow-next Created with Sketch. ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Vielseitiges Gewerbeobjekt in Maschen- repräsentativ errichtet & zentral gelegen

21220 Seevetal / Maschen Region
13.900,00 €Kaltmiete
1.980,00 m2Gesamtfläche
BW780 Objekt Nr.
MietobjektObjektkategorie
Büro/Praxen Objektart
1.980,00 m2Gesamtfläche
1.980,00 m2Bürofläche
26,00 m2Stellplätze
VerbrauchsausweisEnergieausweistyp
89,00 kWh/m2aEnergiebedarf
1.500,00 €Nebenkosten

Das Objekt

Dieses erst 1995 konventionell errichtete Gewerbeobjekt befindet sich südlich des Ortskerns, im Gewerbegebiet von Maschen. Über die Anschlussstelle Maschen an der A39 sind die Anbindungen in alle Himmelsrichtungen schnell erreicht.

Die Aufteilung und die durchdachte Statik des Gebäudes lassen unterschiedliche Nutzungen zu. Aktuell wird das Gesamtobjekt durch einen Versandhandel genutzt. Seitlich am Gebäude befindet sich die Zufahrt zu der hellen und auf Wunsch auch heizbaren Tiefgarage mit 22 PKW-Stellplätzen. Die lichte Durchfahrtshöhe beträgt min. 2 m. Auf dieser Ebene befindet sich auch der Heizungsraum. An Flächen stehen hier ca. 526 m² zur Verfügung.

Durch den ansprechenden Eingangsbereich sind alle Geschosse repräsentativ zu begehen.
Die erste Etage (Hochparterre) wird zur Zeit zu Lager- und Versandzwecken genutzt. Eine Laderampe zur LKW-Beladung mit angleichbarer Beladehöhe und ein Rolltor (etwa 2 x 3 m) sind seitlich am Gebäude vorhanden. Große Fensterflächen nach Süden bieten hier gute Tageslichtverhältnisse. Diese Ebene bietet ca. 522 m². Die Raumhöhe liegt bei ca. 3,00 - 3,50 m.
Die darüberliegende Etage im 1. OG bietet hell gestaltete Büroflächen. Hier stehen Großflächen mit diversen Arbeitsplätzen ebenso zur Verfügung, wie abgeteilte Büros, Server-Raum, Pantry und Damen- und Herren-WC´s. Auch diese Bereiche sind durch die großen Fensterflächen rundum sehr gut belichtet. Insgesamt bietet diese Ebene ca. 493 m².
Das Dachgeschoss ist einerseits in Tagungsräume und andererseits in eine Cafeteria mit eigener Küche und einem Individualbereich unterteilt. Hier stehen insgesamt ca. 440 m² zur Verfügung. Große Dachgauben bieten auch hier ein angenehmes und großzügiges Raumgefühl. Eine feste Treppe führt in den isolierten Spitzbodenbereich als Archivfläche.

Die Anmietung der separaten Lagerhalle, auf dem Nachbargrundstück, durch den überdachten Außengang verbunden, kann bei Bedarf optional erfolgen. Ebenso ist auch eine Anmietung von Teilflächen unterschiedlicher Größen in diesem Objekt verhandelbar.

4 Kundenparkplätze befinden sich direkt vor dem Objekt.

Zur Veranschaulichung der Beschreibung nutzen Sie gern unseren virtuellen 360° Rundgang! Diesen können Sie unter folgendem Link aufrufen: https://tour.ogulo.com/qvhr

In der Nebenkostenvorauszahlung in Höhe von ca. 1.500,- € sind alle umlagefähigen Kosten enthalten. Verträge für Strom, Telefon/ Internet und Gas schließt der Mieter direkt ab. Die Beheizung erfolgt über eine Gaszentralheizung. Die Mietzahlungen und Nebenkostenvorauszahlungen verstehen sich zzgl. 19 % MwSt..

Die Übergabe der freien Flächen kann zum Oktober 2021 erfolgen.

Für nähere Informationen, weitere Unterlagen sowie Innenbesichtigungen stehen wir gern zur Verfügung! Bei alleinigen Außenbesichtigungen bewahren Sie bitte die notwendige Diskretion.

Die Lage

Das Objekt befindet sich südlich des Ortskerns von Maschen. Die hervorragenden Anbindung zu den Autobahnen A1, A7 und A39. zeichnen diese Lage aus. Das Umfeld besteht aus ruhigen Gewerbeobjekten unterschiedlicher Größe. Von dem 3 km entfernten Bahnhof fährt der METRONOM Richtung Hamburg und Lüneburg.
Eine exellente Erreichbarkeit und gute Parkmöglichkeiten direkt am und im Objekt machen den Standort äußerst interessant.

Provision

3 Netto-Monatsmieten zzgl. MwSt., zahlbar duch den Mieter mit Vertragsabschluss.

    Interessiert?

    Sie interessieren sich für diese Immobilie?
    Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Wir melden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen!

    Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Hinweise zum GELDWÄSCHEGESETZ gemäß § 2 Absatz 1 Nr. 10 GWG, für Immobilienmakler: Nach dem Geldwäschegesetz sind wir als Immobilienmakler verpflichtet, die Identität unserer Kunden festzustellen und zu überprüfen. Die Überprüfung der Identität erfolgt bei natürlichen Personen durch Einsicht der relevanten Daten in den Ausweispapieren und einer Ausweiskopie, die in der Akte abgelegt wird. Auf der Kopie muss handschriftlich vermerkt werden, dass diese mit dem Original übereinstimmt. Die Ausweiskopie zur Identifizierung und Überprüfung der Identität müssen laut GWG 5 Jahre.aufbewahrt werden.

    Diese Objekte könnten Ihnen auch gefallen:

    Lager- und/oder Parkfläche - Lastenaufzug vorhanden!

    Hamburg / Wilhelmsburg

    Region

    1.200,00 €

    Kaltmiete

    230,00 m2

    Gesamtfläche

    Erstklassige Büro-/Praxisfläche mit 20 m² Pausenterrasse in top Lage von Hittfeld

    Seevetal

    Region

    2.375,00 €

    Kaltmiete

    170,00 m2

    Gesamtfläche